Essen ist für mich mehr als nur "satt werden"        - Leckere Rezepte aus meiner Küche -

Grüner Spargel mit Fischröstis

Ihr benötigt:

  • grünen Spargel
  • Broccoli
  • 1 rote Zwiebel
  • Fischröstis (in meinem Fall die guten aus der Tiefkühltruhe von *Iglo Crunch'n Fisch)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • bei Bedarf Zitrone, Chilli, Knoblauch

 

So wird`s gemacht:

  1. Fischröstis nach Anleitung im Ofen zubereiten
  2. Zwiebel, Chilli, Knoblauch klein schnibbeln und in der Pfanne mit Kokosöl oder Rapsöl anbraten
  3. Spargel dazugeben und mit braten
  4. Würzen mit Salz, Pfeffer & Paprikapulver

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten



Vegane Leberwurst

Ihr benötigt:

  • 200g geräuchertes Tofu
  • 1ne Dose Kidneybohnen
  • 1ne kleine Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 2 TL Majoran
  • Salz & Pfeffer

So wird sie gemacht:

  1. Tofu in kleine Stücke schneiden
  2. Bohnen im Sieb kurz abspülen und etwas abtropfen lassen
  3. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken
  4. Olivenöl in der Pfanne erwärmen und Zwiebeln darin glasig dünsten, Majoran zugeben und kurz mitdünsten
  5. alles in einen hohen Behälter geben und mit dem Mixstab cremig pürieren.
  6. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen

    Tipp: Sie kann problemlos 1 Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten



Broccolitatar mit Bratkartoffeln

Ihr benötigt:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Granatapfel
  • 1 Broccoli
  • 200g Frischkäse
  • Salz & Pfeffer

So wird`s gemacht:

  1. Broccoli in kleine Röschen schneiden und 4-5 Minuten kochen
  2. Rote Bete in etwas dickere Scheiben schneiden
  3. Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen
  4. Zwiebel klein hacken und kurz anbraten
  5. Broccoli, Zwiebeln, Granatapfelkerne mit dem Frischkäse vermengen und mit Salz & Pfeffer würzen
  6. Masse auf den Rote Bete Scheibchen anrichten

           Zubereitungszeit ca. 15 Minuten