· 

Erst instagrammen und jetzt auch noch bloggen

Ich habe Instagram im Juli diesen Jahres aus einem Projekt herraus gestartet. Überall habe ich von Social Media, also Instagram, Facebook, You Tube, Snapchat etc. gehört und konnte diesen Hype darum einfach nicht verstehen. Also habe ich beschlossen einen Instagram Account anzulegen, um mir selbst ein Bild davon machen zu können. Gesagt-getan!

Weil ich vorher in keinem einzigen socialen Netzwerk angmeldet war, erwies sich die Suche nach meinen Freunden als recht schwierig. Also habe ich erst einmal alle per Whatsapp angeschrieben und somit ihre Instagramnamen erfahren. Nach zwei Wochen hatte ich meine ersten bekannten Follower zusammen. Nach drei Wochen sind mir bereits wild fremde Mädels gefolgt und haben unter meinen Bildern sehr liebe Kommentare hinterlassen. Ich folgte mittlerweile auch welchen, die ich überhaupt nicht kannte, die mir aber durch ihre Posts und Stories extrem sympathisch rüber kamen.

Und so passierte es, dass ich mir bis heute eine extrem nette und lustige Community aufgebaut habe. Der tägliche Austausch mit ihnen ist inzwischen etwas völlig normales für mich geworden. Durch Instagram habe ich Mut gefunden, meine Texte zu veröffentlichen und durch meine Follower die Bestätigung, dass das was ich schreibe Gefallen findet. Wörter sind meine Leidenschaft und deshalb habe ich diesen Blog ins Leben gerufen... Fortsetzung folgt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Concettasarina (Montag, 25 Dezember 2017 10:36)

    wie schön dass du deinen Mut zusammen gefasst hast und diesen Schritt gewagt hast. Richtig schön geschrieben, besonders deine Personenbeschreibung ist genial.
    Weiter so! :-)
    Ich freue mich
    Fühl dich gedrückt:-)

  • #2

    sara_loves_diamonds (Montag, 25 Dezember 2017 10:44)

    Super Idee mit dem Blog. Bin schon sehr gespannt auf deine Texte! Viel Spaß und liebe Grüße �

  • #3

    die.dugg (Montag, 25 Dezember 2017 11:07)

    Maus ich finde es so klasse von dir das du diesen Schritt wagst - ich bin voll und ganz dabei und unterstütze dich... so gut wie ich es kann ❤️ Freue mich auf viele Beiträge von dir � Küsschen aufs nüsschen �

  • #4

    Janine Baumstark (Montag, 25 Dezember 2017 12:03)

    Toll! Finde ich richtig gut. Deine Texte auf Insta sind ja schon der Hammer. Ich freue mich auf die Texte, die hier entstehen!

    Viel Spaß beim Schreiben �

  • #5

    Jeanne ❤ (Montag, 25 Dezember 2017 12:09)

    Ach ich freue mich das man nun -neben deinen sowieso schon tollen Texten auf Instagram- noch mehr von dir lesen kann ❤

  • #6

    Karolin Grunwald (Montag, 25 Dezember 2017 14:12)

    Ich freue mich schon auf die weiteren Blogeinträge :) du schreibst ja immer so tolle Texte! �

  • #7

    _lauri_1103 (Montag, 25 Dezember 2017 20:18)

    Meine Süße �� Das sieht ja fabelhaft aus und so schön geschrieben natürlich wie immer �� Ich freue mich für dich und wünsche dir ganz viel Erfolg �